Shooting für Reviderm

Im Februar habe ich für Reviderm Fotos gemacht, die sie für Ihre Schulungsunterlagen brauchen. Dabei habe ich jeden Schritt der professionellen Anwendung eines Fruchtsäurepeelings dokumentiert.

 

Für mich ein besonderer Auftrag, da ich nun seit 3 Jahren ein großer Reviderm-Fan bin.

 

Jahrelang war ich unglücklich mit meiner Haut und jeder Schmink-Versuch war für mich ein Horror. Dann aber lernte ich durch einen glücklichen Zufall Reviderm-Produkte kennen und habe mich als Produkttesterin gemeldet. Das, was Hautärzte jahrelang nicht schafften, geschah: Meine Haut wurde gesund und ich mochte mich auf ein Mal leiden.

Und auch, wenn ich während der Zeit auch noch gelernt habe, mich vorteilhaft zu schminken, so fühle ich mich nun auch ohne Schminke wohl.

Reviderm hat übrigens den Vorteil, dass sie sie aus dem medizinischen Bereich kommen und dass auch die Schminke die Haut pflegt ... und da diese ohne Tierversuche entstehen, habe ich nach und nach so gut wie alle Produkte, die ich verwende, durch welche von Reviderm ersetzt.