Fragen und Antworten

Warum soll man sich so früh melden?

 

Ich nehme nur eine kleine Anzahl an Neugeborenen an. Neugeborenenshootings finden bei mir samstags und sonntags am Vormittag statt. Damit ich Ihr Shooting in der ersten Lebenswoche ermöglichen kann, halte ich mir an 4 Wochenenden rund um den Geburtstermin für Sie einen Vormittag frei.

Aus diesem Grund bin ich auch dazu übergegangen, eine Anzahlung in Höhe des Aufnahmehonorars zu nehmen, um Ausfälle zu minimieren.

Mein Baby hat schlimme Hautprobleme! Kann das Shooting trotzdem stattfinden?

 

Ja. Viele Neugeborenen leiden an sog. "Babyakne". Oft tritt diese mit der Hormonumstellung der Mutter ab dem 8. Tag auf. Umso wichtiger ist es, früh Fotos zu machen.

Aber auch Neugeborene mit Babyakne werden auf den Fotos ein gleichmäßiges Hautbild bekommen.

Wann haben Sie einen Termin frei? Mein Baby ist nun 4 Wochen alt.

 

Da müssen Sie sich etwas gedulden. Ich fotografiere Neugeborene in der ersten Lebenswoche und dann wieder etwa ab dem 8. Monat, bzw. wenn ihr Kind eigenständig sitzen kann.

Was sollen wir anziehen?

 

Bei Familienbildern ist es schön, wenn alle ähnlich gekleidet sind. Geeignet sind helle, einfarbige Oberteile und blaue Jeanshosen (oder bei den Frauen helle Kleider). Socken werden ausgezogen.

Achten Sie (alle Familienmitglieder) vor allem auf gepflegte Fingernägel (am besten in natura), da gerade in Zusammenhang mit Neugeborenen Hände oft im Mittelpunkt stehen.